Wildnispädagogische Ferienfreizeit

Heraus aus der Stube, hinein in das Abenteuer Natur - das ist das Motto der Wildnispädagogischen Ferienfreizeit, einem Angebot der Evangelischen Familienbildungsstätte Osnabrück. Es richtet sich an Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden. Bei Wind und Wetter bietet ihnen fünf Tage lang der Wald in seiner Schönheit und Vielfältigkeit ausreichend Raum für Bewegung, Spaß und spannende Entdeckungen. Die Kinder lernen, die Natur wahrzunehmen, üben ihre Konzentration ebenso wie die Motorik beim Spielen oder Schnitzen. Sie erleben Gemeinschaft und üben den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Und mit neuen Eindrücken und gestärktem Selbstvertrauen können die Kinder dann in ihr Schulleben starten.