ERSTE FACHTAGUNG LÖST GROSSE RESONANZ AUS

Therapeutisches Reiten

2017 erlebte Georgsmarienhütte eine Premiere: die erste Fachtagung für Therapeutisches Reiten in der Region Osnabrück. Eingeladen hatte das DKThR Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten e. V. in Kooperation mit dem Horse Competence Center Germany (HCCG). Ermöglicht wurde die Tagung durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte. 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung auf das Gestüt Osthoff in Georgsmarienhütte gefolgt und teils aus Berlin, Köln und den Niederlanden angereist. Sie erwartete eine interessante Agenda: Es gab einen Überblick über den stark wachsenden Markt für Therapeutisches Reiten, einen Fachvortrag zur Ausbildung von Therapiepferden sowie Informationen über Biosecurity im Pferdestall. Des Erfolges wegen ist es sehr wahrscheinlich, dass es nicht die letzte Fachtagung zum Thema bleibt.